Kunstkreativtage 2024

In der Woche vom 30.01. – 02.02.2024 fanden wie jedes Jahr die Kreativtage in Kunst statt. Auch dieses Jahr gab es ein Hauptthema: Miniaturgärten

Etwa 30 SchülerInnen aus den Stufen 7-10 wurden von den Lehrkräften Frau Wittchen, Frau Leuthe, Frau Petterson und Frau Kallweit begleitet. Am ersten Tag wurde uns mit einem kurzen Video das Thema vorgestellt und wir durften daraufhin Skizzen von unseren eigenen Ideen anfertigen. 

Anschließend war die Aufgabe, uns zu überlegen, wie wir unsere Ideen umsetzen können. Am zweiten Tag entstanden dann unter anderem kleine Figuren, Bäume, Pilze und Fische aus Knetbeton. 

Am dritten Tag haben wir dann die Gegenstände bemalt und kleine Feinheiten geändert. Es sind u.a. noch Bücher aus Pflastersteinen und Riesenstifte aus Baumstämmen entstanden. Seit heute sind die Kunstwerke in den Vitrinen im Eingangsbereich des Hauptgebäudes zu sehen, bevor sie ihren Platz im Sommer in den Schulhofbeeten finden. 

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass alle Spaß hatten und super produktiv waren. 

Text: Mika Heggemann (Schüler des 10. Jahrgangs) / Fotos: Jutta Wittchen