Schulleiterin Yvonne Beutner lässt die 10er-Abschlussfeier Revue passieren

Nun sind einige Tage seit der Abschlussfeier unserer 10er vergangen, welche noch in aller Munde ist. Es war die “erste Abschlussfeier” unserer Schulleiterin Yvonne Beutner. Ich habe sie nach ihren Eindrücken zur letzter Woche befragt, die ich hiermit gerne – und mit ihrer Erlaubnis – mit der Leserschaft teilen möchte.

Eindrücke zu meiner ersten 10er-Abschlussfeier an der EBGS

Es liegt schon seit Donnerstag eine ganz besondere Stimmung in der Luft an unserer Schule. Die 10er wuseln fleißig durch das Gebäude, um die Räume für ihren morgigen Abschluss zu schmücken, Essen und Getränke für den großen Tag kalt zu stellen. Ich merke eine etwas hektische, aber auch von Vorfreude und viel Gastlichkeit geprägte Stimmung.

Es ist meine erste Abschlussfeier an der Ernst-Barlach-Gesamtschule und auch ich war etwas nervös. Wird die bestellte Blumendeko rechtzeitig geliefert, sieht sie schön aus? Ist meine Rede zu lang, zu kurz, zu langweilig…?

Am Ende war es eine abwechslungsreiche Feier, die wunderbar spiegelt, was unsere EBGS ausmacht. Die unterschiedlichsten Menschen haben in der Aula gemeinsam gelacht, sich bei den verschiedenen Ehrungen gefeiert, gaben Herrn Bethke Standing Ovations für seinen Mathekurs-Rap oder lauschten gerührt den Lehrkräften, die zum Abschluss Good Riddance (Time of your life) für „ihre Kinder“ sangen. Diese fast schon familiäre, immer zugewandte und respektvolle Haltung ist für mich ein absolutes Herzstück der EBGS. – ich bin tief beeindruckt!

– Yvonne Beutner (Schulleiterin der EBGS)

Die nächste Abschlussfeier steht bereits vor der Tür! Am kommenden Freitag (28.06.2024) findet in der Aula die Abschlussfeier der Q2 statt. Unsere AbiturientInnen bekommen ihre Zeugnisse ausgehändigt und werden verabschiedet. Wir sind schon ganz gespannt und freuen uns sehr darauf!